Zukunft Elbe Startseite
Initiative
Die Initiative „Zukunft Elbe“ setzt sich aus der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) des Bundes, der Behörde für Wirtschaft und Arbeit der Freien und Hansestadt Hamburg (BWA), der Hamburg Port Authority (HPA), der Handelskammer Hamburg (HK) und dem Unternehmensverband Hafen Hamburg e.V. (UVHH) zusammen.
www.wsv.de www.bwa.hamburg.de www.hamburg-port-authority.de www.hk24.de www.uvhh.de
Gemeinsames Ziel ist es, die Attraktivität der Elbe als Seeschifffahrtsstraße zu erhalten und damit die Wettbewerbsfähigkeit des Hamburger Hafens als Wirtschaftsmotor für Norddeutschland zu stärken. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Initiative den zeitnahen Ausbau von Außen- und Unterelbe entsprechend den Anforderungen der modernen Containerschifffahrt. Um für den künftigen Ausbau eine ökonomisch und ökologisch optimale Lösung zu finden, hat sich die Initiative den Dialog mit der Öffentlichkeit zur zentralen Aufgabe gemacht.